Unsere Gäste aus Frankreich

Frankreich ist im kommenden Herbst Ehrengast der Frankfurter Buchmesse und bereits vom 11. - 31. Mai Schwerpunktland bei den Internationalen Kinder- und Jugendbuchwochen in Köln. Auch in diesem Jahr besteht eine offizielle Kooperation mit dem Frankfurter Ehrengast. Die Kölner Buchwochen sind unter dem Label "Cologne en français" ein zertifiziertes Partnerprojekt im Rahmen des bundesweiten Jahresprogramms zum französischen Ehrengastauftritt.

Eine der Besonderheiten dieses Auftrittes, nämlich die Verbreitung der französischen Sprache in der ganzen Welt aufzuzeigen, spiegelt sich auch in der Auswahl der zehn preisgekrönten Autor*innen und Illustrator*innen wider, die im Mai nach Köln kommen. Sei es die an der Elfenbeinküste geborene Autorin Marguerite Abouet, der aus Peking stammende Illustrator Chen Jianghong oder die Niederländerin Catharina Valckx, sie alle repräsentieren die außergewöhnliche Bandbreite der französischen Kinder- und Jugendliteratur.

Wer sich noch eingehender mit französischer Kinderliteratur oder überhaupt Kinderliteratur auseinandersetzen möchte, dem sei die Lesebar der Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendmedien (ALEKI) der Universität zu Köln empfohlen.

Also freuen wir uns auf neue Bücher und aktuelle Illustrationskunst aus Frankreich!

Wenn Sie Interesse an einer Veranstaltung in Ihrer Schule/ Einrichtung haben, dann rufen Sie uns an/ nehmen Sie Kontakt auf unter 0221/888 95 109 oder per Email: schroeter@sk-kultur.de .