Mariko Tamaki

Mariko Tamaki, 1975 in Toronto geboren, ist eine kanadische Performancekünstlerin, Filmemacherin und Schriftstellerin. Sie schloss 1994 ihr Studium der englischen Literatur an der McGill Universität in Montreal ab. Bekannt wurde sie mit den Graphic Novels Emiko Superstar (noch nicht übersetzt), This One Summer/Ein Sommer am See und Skim, das unter dem gleichnamigen Titel im Oktober 2019 den Luchs Buchpreis von Radio Bremen und der ZEIT erhielt. Die beiden letztgenannten Bücher entstanden in der Zusammenarbeit mit ihrer Cousine, der Illustratorin Jillian Tamaki. Zurzeit schreibt Mariko Tamaki auch Comics für die Tomb-Raider-Serie und lehrt Kreatives Schreiben an der Universität von Toronto.

Buchtipp:
Mariko Tamaki und Jillian Tamaki
Skim
Aus dem kanadischen Englisch von Sven Scheer
(c) 2019, Reprodukt Verlag, Berlin

Ein Sommer am See
Aus dem kanadischen Englisch von Tina Hohl
© 2015, Reprodukt Verlag, Berlin
Zur Verlagsseite