The Liverpool Goalie oder Wie man die Schulzeit überlebt!

Spielfilm, Norwegen 2010, Regie: Arild Andresen, 84 Min., FSK: ab 6, empfohlen ab 8 Jahren


Mitreißender witziger Film, in dem der 13-jährige Jo mittels seiner großen Liebe vom ängstlichen Außenseiter zum Helden wird.


Das Leben ist gefährlich. Seit sein Vater durch einen Unfall gestorben ist, ist Jo davon überzeugt. Er vermeidet alle Gefahren, die die Schule so zu bieten hat: rabaukige Mitschüler, lebensbedrohliche Sportarten wie Fußball und natürlich hübsche Mädchen. Stattdessen liebt er mathematische Gleichungen und Fußballsammelkarten. In der Schule geht er allem Ärger aus dem Weg. Doch dann kommt die sportliche und schlaue Mari neu in seine Klasse und Jo ist verliebt. Um Mari zu beeindrucken, muss Jo etwas riskieren, und dabei gerät alles aus den Fugen. Jos einzige Hoffnung ist die Sammelkarte mit dem Torwart des FC Liverpools, die jeder aus der Klasse haben will…

Familienstress, Mobbing in der Schule, Sportwettkampf und dann auch noch die erste Liebe. In den Jahren der Pubertät ist jeder Tag ein Kampf ums Überleben. Diese herrlich schräge und zugleich liebevolle Komödie aus Norwegen wurde bei vielen Festivals rund um die Welt ausgezeichnet.

 

Termine:
Freitag, 24. Mai 2019, 10.00 Uhr
Odeon-Kino, Severinstraße 81, 50678 Köln

Samstag, 25. Mai 2019, 16.00 Uhr
Kulturbunker Mülheim, Berliner Str. 20, 51063 Köln